Linuxdoc Linux Questions
Click here to ask our community of linux experts!
Custom Search
Next Previous Contents

8. Programmierung

8.1 National Language Support (NLS)

Für Programmierer unbedingt zu empfehlen ist das Paket `GNU gettext'. Es stellt eine Bibliothek zur Verfügung, die den Programmen zur Laufzeit den Zugriff auf länderspezifische Informationen erlaubt.

Welche Schritte im Einzelnen erforderlich sind, um ein Programm zu internationalisieren, erläutert das Manual zu `gettext' (derzeit noch `draft'-Stadium).

`GNU sharutils' ab der Version 4.2 ist ein beispielhaft internationalisiertes Programm-Paket.

8.2 Übersetzung von GNU-Programmen

Wer bei der Übersetzung von GNU-Programmen mithelfen will, sollte den Email-Verteiler de@li.org abonnieren. Dahinter steht eine majordomo-mailingliste (sprich: majordomo@li.org nimmt die subscribe-Befehle entgegen)

8.3 ncurses

Diese C-Bibliothek zur Bildschirmsteuerung ist seit Version 1.8.2 in der Lage, mit 8-bit Zeichen umzugehen. Ältere Versionen sollten nicht verwendet werden.

8.4 Erzeugung von PostScript

Die auszugebenden Texte können Umlaute enthalten, wenn vorher folgende Funktion aufgerufen wurde:

%
% change encoding to ISO8859-1  -  reiner@schildi.xnc.com
%
% <fontname> ISOfindfont => <font>
%
/ISOfindfont {
    dup 100 string cvs (ISO-) exch concatstrings cvn exch
    findfont dup maxlength dict begin
        { 1 index /FID ne {def}{pop pop} ifelse } forall
        /Encoding ISOLatin1Encoding def
        currentdict
    end definefont
} def


Next Previous Contents